Treffpunkt für Fahrer und Co.

Wilkommen im Forum, bitte anstehende Wartungsarbeiten beachten!

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

Treffpunkt für Fahrer und Co.

Wilkommen im Forum, bitte anstehende Wartungsarbeiten beachten!

Treffpunkt für Fahrer und Co.

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Treffpunkt für alle Fahrer innerdeutsch und auf Europas Straßen


3 verfasser

    Tücken eines Rentner-Lebens....

    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge So Sep 11, 2022 1:22 pm

    -
    im letztem Jahr sind ungefähr 6 oder 8 neue Mitglieder dazugekommen.....aber keiner von denen hat auch nur 1 Wort geschrieben....
    -
    die wollten wohl alle im "Stammtisch" die von mir angesagten Nackedeifotos bewundern....grins....habe ich alle schon gelöscht.....ääätsch....
    -
    -
    ralf
    ralf


    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 31.07.18
    Alter : 46
    Ort : Ahlen

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von ralf Sa Sep 17, 2022 7:26 am

    malgeorge schrieb:-
    im letztem Jahr sind ungefähr 6 oder 8 neue Mitglieder dazugekommen.....aber keiner von denen hat auch nur 1 Wort geschrieben....
    -
    die wollten wohl alle im "Stammtisch" die von mir angesagten Nackedeifotos bewundern....grins....habe ich alle schon gelöscht.....ääätsch....
    -
    -

    Sind bestimmt deine ex bettgespiellinnen, die wollten wissen, ob der olle sack noch lebt
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge So Sep 18, 2022 1:40 pm

    -
    nun...ich lebe noch....und auch mit meinen Diät-Fortschritten bin ich durchaus zufrieden....alles ist schön....
    -
    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 44377333bc
    -
    -
    ralf
    ralf


    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 31.07.18
    Alter : 46
    Ort : Ahlen

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von ralf Sa Sep 24, 2022 3:55 pm

    malgeorge schrieb:-
    nun...ich lebe noch....und auch mit meinen Diät-Fortschritten bin ich durchaus zufrieden....alles ist schön....
    -
    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 44377333bc
    -
    -
    Rasier dich ma
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge So Okt 02, 2022 8:23 am

    -
    sorry...für solche Dinge habe ich keine Zeit......
    -
    meine 91jährige Mutter ist vor 2 Wochen in ihrer Wohnung gestürzt....seufz...
    ....gottseidank ist nichts gebrochen....sie wurde im Krankenhaus durchgecheckt....
    aber sie hat sich schwere Prellungen zugezogen und ist praktisch bewegungsunfähig....zur Zeit ein 24-Std.-Pflegefall !!
    -
    Ich bin Tag und Nacht im Einsatz....ich schlafe in ihrer Wohnung aufm Sofa....es ist wirklich zermürbend....
    -
    Gerade habe ich sie aus dem Bett gehoben und auf den Toilettenstuhl gesetzt....auch gleich ihr Gesicht gewaschen und die Morgentabletten verabreicht,
    dann sie gesäubert und wieder ins Bett verfrachtet....hat insgesamt eine Stunde gedauert.
    Jetzt schläft sie wieder....gottseidank.....und ich hatte Zeit zum Frühstück....
    -
    Mittags gehts dann weiter....sie kann auch nicht mehr allein essen...sie kann zur Zeit garnichts mehr allein....so geht das bereits seit ca. 2 Wochen.
    Es ist wirklich anstrengend...ich bin ja auch schon 71.....aber es wird ja hoffentlich besser...auch wenns noch einige Wochen dauern wird.
    -
    Ich habe ihr versprochen,dass sie auf keinen Fall in so eine Folter-Einrichtung namens Pflegeheim abgeschoben wird....
    -
    ....meine Mami hat sich 65 Jahre um all meine Dinge gekümmert....ich konnte wochen-und monatelang unterwegs sein....ohne mich um Rechnungen usw. zu sorgen....sie hat sich um alles gekümmert.
    Und jetzt werde ich mich halt die nächsten 65 Jahre um sie kümmern....basta...!!!....
    -
    -
    ....altwerden ist halt nix für Feiglinge und Weich-Eier...!!....
    -
    -
    ralf
    ralf


    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 31.07.18
    Alter : 46
    Ort : Ahlen

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von ralf Mo Okt 03, 2022 7:26 pm

    malgeorge schrieb:-
    sorry...für solche Dinge habe ich keine Zeit......
    -
    meine 91jährige Mutter ist vor 2 Wochen in ihrer Wohnung gestürzt....seufz...
    ....gottseidank ist nichts gebrochen....sie wurde im Krankenhaus durchgecheckt....
    aber sie hat sich schwere Prellungen zugezogen und ist praktisch bewegungsunfähig....zur Zeit ein 24-Std.-Pflegefall !!
    -
    Ich bin Tag und Nacht im Einsatz....ich schlafe in ihrer Wohnung aufm Sofa....es ist wirklich zermürbend....
    -
    Gerade habe ich sie aus dem Bett gehoben und auf den Toilettenstuhl gesetzt....auch gleich ihr Gesicht gewaschen und die Morgentabletten verabreicht,
    dann sie gesäubert und wieder ins Bett verfrachtet....hat insgesamt eine Stunde gedauert.
    Jetzt schläft sie wieder....gottseidank.....und ich hatte Zeit zum Frühstück....
    -
    Mittags gehts dann weiter....sie kann auch nicht mehr allein essen...sie kann zur Zeit garnichts mehr allein....so geht das bereits seit ca. 2 Wochen.
    Es ist wirklich anstrengend...ich bin ja auch schon 71.....aber es wird ja hoffentlich besser...auch wenns noch einige Wochen dauern wird.
    -
    Ich habe ihr versprochen,dass sie auf keinen Fall in so eine Folter-Einrichtung namens Pflegeheim abgeschoben wird....
    -
    ....meine Mami hat sich 65 Jahre um all meine Dinge gekümmert....ich konnte wochen-und monatelang unterwegs sein....ohne mich um Rechnungen usw. zu sorgen....sie hat sich um alles gekümmert.
    Und jetzt werde ich mich halt die nächsten 65 Jahre um sie kümmern....basta...!!!....
    -
    -
    ....altwerden ist halt nix für Feiglinge und Weich-Eier...!!....
    -
    -

    Das istt mist, sowas wünscht man keinen.
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Mi Okt 05, 2022 10:14 am

    -
    aber es gibt auch gute Nachrichten....
    -
    ...ende Mai bin ich in die "SKATSTUBE" eingetreten.....
    man bekommt da ein Startgeld von 30,- Euro ...(Spielgeld)....inzwischen stehe ich bei 1.010,- Euronen....(rumprotz).....
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Sa Okt 15, 2022 4:00 am

    -
    ...heute war die Ärztin zu Besuch....
    nur ein Blick auf Muttern....und sofort ab ins Krankenhaus....seufz....
    -
    ich muss jetzt erst so´n blöden Test machen...dann kann ich sie besuchen....
    ...ich hoffe inständig,dass es ihr bald wieder besser geht....sie ist schließlich erst 91.....
    -
    -
    George,
    ...verwaistet Muttersöhnchen....
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Mi Okt 19, 2022 4:06 pm

    -
    ..und endlich einmal gute Nachrichten....!!!....
    -
    ....gestern wurde so ein Krankenhausbett für meine Wohnung bestellt....und morgen mittag wird´s schon geliefert....
    -
    morgen Nachmittag kommt Muttern dann nach Hause....nach 1 Woche Krankenhaus....dann wird sie wieder aufgepäppelt....
    ...ok....das wird noch etwas Zeit brauchen....aber es geht voran !!!
    -
    Dr.malgeorge,
    ...Professor für Marzipan-Diät...
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Do Okt 20, 2022 5:05 pm

    -
    ein wirklich gutes Bett wurde heutmorgen geliefert....vollelektrisch mit allem Pipapo.......
    ....und um 15h hat dann das ROTE KREUZ auch Muttern abgeliefert....
    -
    jetzt schläft sie schon....alles ist schön....
    -
    -
    George Knurrhahn,
    ...hat heute nix zu meckern...
    -
    -
    ralf
    ralf


    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 31.07.18
    Alter : 46
    Ort : Ahlen

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von ralf Fr Okt 21, 2022 8:21 pm

    malgeorge schrieb:-
    ein wirklich gutes Bett wurde heutmorgen geliefert....vollelektrisch mit allem Pipapo.......
    ....und um 15h hat dann das ROTE KREUZ auch Muttern abgeliefert....
    -
    jetzt schläft sie schon....alles ist schön....
    -
    -
    George Knurrhahn,
    ...hat heute nix zu meckern...
    -
    -

    Top

    Positiv denken, alter mann santa
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge So Okt 23, 2022 9:22 am

    -
    ...ja....seit Freitag bin ich also Altenpfleger mit ner 24-Std.-Schicht und 7-Tage-Woche....
    -
    ist aber nicht so schlimm,wie es sich anhört....ich ziehe ja nicht mehr abends um die Häuser.....
    ...und habe endlich ne Ausrede,um mein Fahrrad im Keller zu lassen.
    -
    Eigentlich habe ich es gut getroffen.....
    ....lesen,musikhören oder TV gucken kann ich auch hier (in der Wohnung meiner Mutter)...
    nachts setze ich halt Kopfhörer auf...
    -
    ansonsten....einkaufen und kochen tue ich ja schon lange für uns beide.....staubsaugen usw. mach ich mit links....
    ...auch sie zu waschen oder auf der Toilette zu helfen,macht mir nix aus...!!!
    -
    Meine Mutter ist jedenfalls heilfroh,nicht mehr im Krankenhaus zu sein und erholt sich prächtig.
    Ihre Prellungen sind fast verheilt....statt dessen hat sie sich wundgelegen,aber das kriegen wir auch noch in den Griff.
    -
    -
    Also vielen Dank für Deine Anteilnahme,Ralf.....aber wir sind eigentlich zufrieden...
    ...ok,hört sich blöd an,ist aber so..!!!...Sie ist halt nicht ernsthaft krank und hat kaum noch Schmerzen....was will man denn mehr ???
    -
    -
    George S.Ensibel,
    ...lernt gerade Bescheidenheit....
    -
    -

    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Fr Nov 04, 2022 1:58 pm

    -
    mal was anderes...nicht immer nur Krankenberichte....
    -
    ich habe mir einen neuen (gebrauchten) Wagen zugelegt....
    -
    mit meinem BMW 520i war ich zwar durchaus zufrieden,aber im Herzen war und bin ich halt Mercedesfahrer....
    -
    ...und heut habe ich per Zufall von einem C-Klasse T-Modell gehört....
    zwar schon 15 Jahre alt,aber scheckheftgepflegter Firmenwagen...
    ...relativ wenig km..(151.ooo),Anhängerkupplung und Tüv neu....also probegefahren und gekauft....
    -
    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 44643300rq
    -
    meinen BMW geb ich morgen da ab,mal sehn was die alte Schüssel noch bringt....231.ooo km,und TÜV im April kein Problem...sieht auch noch nett aus..
    -
    -
    ralf
    ralf


    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 31.07.18
    Alter : 46
    Ort : Ahlen

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von ralf Sa Nov 05, 2022 7:33 am

    Ich geb dir 5€
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Sa Nov 05, 2022 3:06 pm

    -
    ...nun....ich bekam 450,- und der Händler trägt die Abmeldegebühr.....(seufz...so´n Halsabschneider)....
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Di Nov 08, 2022 10:06 pm

    -
    Heute Abend habe ich meinen "Neuen" abgeholt.....
    -
    zumindest die ersten 20 km bis nach Hause bin ich ohne Probleme gekommen.
    Also erstmal volltanken.....mit 120,- war ich dabei....seuf....
    -
    Bilder gibt´s morgen,wenn es hell ist....
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Mi Nov 09, 2022 9:12 am

    -
    ....so.....es ist vollbracht.....
    -
    ...........das (hoffentlich) letzte Auto meines Lebens :
    -
    -
    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 44667562mg

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 44667564go
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge So Nov 13, 2022 2:19 am

    -
    ....und jetzt der Härtefall :
    -
    als ich mich heute in die "trucker-Gruppe" bei facebook einlogte....was mußte ich sehen...???
    -
    dieser Carlo,vor dem ich so dringend gewarnt hatte....(unten in den Mitteilungen) hat sich da nicht nur eingeschlichen....
    ...sondern ist da auch inzwischen MOD/ADMIN......
    -
    Schwalbe...was hast Du Dir nur dabei gedacht ???
    -
    und....natürlich.....seit 10 Wochen ist da nix mehr passiert................naja...auf mich hört ja keiner....
    -
    -
    George R.Echthaber,
    ...schüttelt nur sein weises Haupt...
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Di Nov 15, 2022 4:50 pm

    -
    übrigens.....ich weiß jetzt warum sich hier Leute angemeldet haben,ohne danach etwas zu schreiben......
    -
    ich hatte vergessen sie freizuschalten......seufz.....
    -
    -
    George T.Ölpel,
    ...Super-Admin...
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Mi Nov 16, 2022 5:45 pm

    -
    und schon wieder ne unplanmäßige Ausgabe....
    -
    2 neue Schlüssel....mal schnell 350,- Euronen.....seufz.....
    -
    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 44711956nr
    -
    nicht mal Originalschlüssel von Mercedes.....naja...was soll´s..!!!
    -
    der ganz links ist die Funke für die Standheizung....noch original....
    -
    -
    ralf
    ralf


    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 31.07.18
    Alter : 46
    Ort : Ahlen

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von ralf Mi Nov 16, 2022 8:09 pm

    malgeorge schrieb:-
    übrigens.....ich weiß jetzt warum sich hier Leute angemeldet haben,ohne danach etwas zu schreiben......
    -
    ich hatte vergessen sie freizuschalten......seufz.....
    -
    -
    George T.Ölpel,
    ...Super-Admin...
    -
    -


    Grööööhll mit ö
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Do Nov 17, 2022 5:24 am

    -
    und meine Ausgaben sind noch nicht zuende....seufz....
    -
    von meinen ehemals 3 Navis...ist eins spurlos verschwunden.....wohl im BMW vergessen....
    ...die anderen 2 sind defekt....das tomtom hat nen Wackelkontakt....
    und mein altes wunderbares LKW-Garmin....noch zu DM-Zeiten gekauft....hat sich verabschiedet....warum auch immer...
    ...der Bildschirm bleibt dunkel.....
    -
    also werde ich um 7h mal zu ATU fahren....und auch gleich tanken....zusammen wohl auch 250,-....
    -
    George Krösus,
    ...steuert direkt in´s Armenhaus...
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Do Nov 17, 2022 8:19 am

    -
    in den ATU-Niederlassungen gibt´s garkeine Navis mehr....lohnt nicht....haben ja alle smartphones....
    ....naja...ich habe keins...!!!.....also vorläufig Geld gespart....
    -
    und nach 540 km habe ich 52 ltr. nachgetankt...also knapp unter 10 ltr. auf 100 km....
    ...das ist nicht wenig,wenn man bedenkt dass ca. 50% der Strecke Autobahn war....mit moderaten 130 km/h....
    aber was soll´s ?....ich fahre im Jahr normalerweise weniger als 2.ooo km....da sind Verbräuche egal....
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Do Nov 17, 2022 10:16 am

    -
    ...so...im 3. Anlauf hat es doch noch geklappt.....bei der 3. ATU-Filiale....
    -
    ich bin stolzer Besitzer eines GARMIN DRIVE SMART 51 LMT-D.....und um 130,- erleichtert....
    -
    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 44714365kt
    -
    -
    avatar
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO


    Anzahl der Beiträge : 414
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von malgeorge Do Nov 17, 2022 8:48 pm

    -
    ...und jetzt mal etwas rechnen :
    -
    das neue Auto......................................3.450,-
    minus den ollen BMW................................450,-
    die neuen Schlüssel (seufz)......................350,-
    das neue Navi...........................................130,-
    -
    also hat der Mercedes 3.480,- gekostet.....dazu 2 Jahre Steuern und Versicherung....ca. 2.ooo,-.....sind ca. 5.500,-
    ....wenn er die nächsten 2 Jahre hält....dann wäre das ok....
    -
    -
    George Adam Riese
    -
    -

    Gesponserte Inhalte


    Tücken eines Rentner-Lebens.... - Seite 3 Empty Re: Tücken eines Rentner-Lebens....

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Nov 27, 2022 4:18 pm