Treffpunkt für Fahrer und Co.

Wilkommen im Forum, bitte anstehende Wartungsarbeiten beachten!

Treffpunkt für alle Fahrer innerdeutsch und auf Europas Straßen


    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Viktoria
    Viktoria
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 23.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Viktoria am Fr Jul 27, 2018 7:49 am

    Das kommt ja mal auf zu, das " Älterwerden ".

    Dann sind wir im Rentenalter. Aber passen zu unserer Generation Begriffe wie " Senioren" ; " Altersheim" ; usw. ?
    Zu uns, die wir immer auf der Suche nach etwas Neuem waren? Die unabhängig sein wollen? Den Begriff Abstellgleis gibt es für uns doch gar nicht.

    Und es wird auch viele geben, die von ihrer Rente allein nicht leben können. Erst einmal ist ja jedem zu wünschen, dass er bis ins hohe Alter gesund und fit bleibt. Und dass die Rente ausreicht, um ein halbwegs zufriedenes Leben zu führen.
    Trotzdem sind wir eine Generation, die so gar nicht in die Seniorenheime der Gegenwart passen will.

    Schon der Musikgeschmack ist ein völlig anderer. Und wer von uns möchte später darauf verzichten?
    Niemand. Genau!
    Oder kann sich hier vorstellen, nur noch an Bastelrunden und Spaziergängen teilzunehmen?

    Auch eine Welle der Altersarmut rollt auf unsere Generation zu.

    Die Zahl derer, die aus gesundheitlichen Gründen in Frührente gehen müssen, steigt an. Wem es da nicht möglich war, privat vorzusorgen .....


    Es gibt mittlerweile Menschen, die sich in WG´s zusammenfinden. Sie suchen sich ein Haus und kümmern sich um alles gemeinsam.
    Sie leben und streiten gemeinsam.

    Was für weitere Lösungen bieten sich da an?
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Fr Jul 27, 2018 12:36 pm

    -
    ....wir alle werden älter.....das ist unausweichlich....da gebe ich Dir recht....
    -
    ansonsten.....in Deutschland gibt es nur selbstverschuldete Armut......das ist ein Fakt...bloß....das will keiner hören oder zugeben....
    -
    .....wir leben nicht in der "Dritten Welt".......kein Mensch muss hungern oder auf der Straße leben......und jeder hat die Chance für sein Alter vorzusorgen...!!!
    -
    Und wenn (leider sehr viele) Menschen wie die Tiere leben.....das heißt von der Hand in den Mund....ohne an morgen zu denken...dann sind sie selber schuld...!!!
    -
    -
    Viktoria
    Viktoria
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 23.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Viktoria am Fr Jul 27, 2018 1:43 pm


    Du machst Dir die Sache sehr einfach.

    War aber auch nicht anders zu erwarten.
    Sandine
    Sandine
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 24.07.18
    Ort : zu Hause

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Sandine am Fr Jul 27, 2018 2:00 pm

    Ich glaube nicht, dass das seine wirkliche Meinung ist. Ich vermute mal, er provoziert bewusst mit dieser Aussage um hier ne rege Diskussion anzuschubsen..


    _________________
    A C H T U N G !
    Beiträge können Spuren von Nüssen, Ironie und Sarkasmus enthalten!
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Fr Jul 27, 2018 2:09 pm

    -
    -
    ...nein liebste Sandine....das ist meine ehrliche Meinung....
    -
    und...Victoria.....ich mache mir das nicht einfach....sondern habe darüber sehr lange (jahrzehntelang) nachgedacht....
    -
    -
    ich habe in meiner Jugend viele Jahre in arabischen Ländern gearbeitet....also in Deutschland nichts in die Rentenkasse eingezahlt....
    ...in Deutschland zurück war ich dann einige Jahre selbstständig....also auch nichts eingezahlt....
    -
    insgesamt habe ich gerademal 30 Jahre eingezahlt....und wußte,das meine Rente eher knapp bemessen sein wird....und habe mich darauf vorbereitet.....deshalb geht´s mir heute relativ gut...
    -
    -
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Fr Jul 27, 2018 2:25 pm

    -
    ..ohne jetzt bei mir in´s Detail zu gehen.....
    -
    so mit knapp 40 Jahren fing ich an mir Gedanken um mein Leben im Alter zu machen.....das kann jeder...auch noch mit 50 oder so....
    -
    es ist ganz einfach.....Monat für Monat weniger ausgeben als man verdient....und das Ersparte einfach liegen lassen....
    ich habe keine Aktien gekauft....mir keine Lebensversicherung aufschwatzen lassen....kein Riester oder ähnlichen Quatsch.....einfach sparen.....das kann jeder....
    -
    Ich als Kraftfahrer wußte doch,dass von meinem Gesamteinkommen nur das (eher wenige) Bruttogehalt in die Rentenberechnung ging....
    -
    ...und auch für andere Berufsgruppen gilt doch das genauso.....wenn ich in einer Leichtlohngruppe arbeite...Friseur,Teilzeitkraft oder Hausfrau bin.....dann ist die Rente mickrig....also sparen...!!!
    -
    -
    Und wenn die Ansprüche des Einzelnen höher sind als sein Einkommen.....sorry....da habe ich kein Mitleid......
    -
    -
    mein jetziges Einkommen ist nur geringfügig höher als bei einem Hartzi.....davon könnte ich mir keinen 6-Zylinder leisten....auch keine 6 oder 8 Urlaubsreisen....dafür habe ich andere Quellen....
    -
    -
    aber.....
    man kann problemlos von Hartz4 gut leben....ich hab´s mal 2 Monate getestet......ob ich mit 400,- im Monat auskomme...zuzüglich Miete und so....da war bei mir monatlich sogar noch was übrig....
    -
    -
    es ist ganz einfach.....es gibt kein Menschenrecht auf dicke Autos...teure Handys....Urlaub auf Malle.....oder Schnaps und Zigaretten................das muss man sich halt verdienen....
    -
    -
    bei den meisten Leuten ist der Anspruch einfach höher als der Verstand.......so einfach ist es wirklich....
    -
    George Adam Riese,
    ...Rechenkünstler...
    -
    -
    Viktoria
    Viktoria
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 23.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Viktoria am Fr Jul 27, 2018 3:42 pm

    Sandine schrieb:Ich glaube nicht, dass das seine wirkliche Meinung ist. Ich vermute mal, er provoziert bewusst mit dieser Aussage um hier ne rege Diskussion anzuschubsen..

    Jepp ! Und das ist gut so. Darum hab ich auch so geantwortet !
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Fr Jul 27, 2018 3:51 pm

    Viktoria schrieb:
    Sandine schrieb:Ich glaube nicht, dass das seine wirkliche Meinung ist. Ich vermute mal, er provoziert bewusst mit dieser Aussage um hier ne rege Diskussion anzuschubsen..

    Jepp ! Und das ist gut so. Darum hab ich auch so geantwortet !
    -
    -
    -
    ..da kann man sich die Finger blutig schreiben....Argumente und Beispiele bringen.....nutzt eh nix......der Hausfrauenverband hat ne Meinung...und fertisch.....
    -
    Dr. George Ö.Konom,
    ...Professor für Wirtschaft und Kneipe...
    -
    -
    Viktoria
    Viktoria
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 23.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Viktoria am Fr Jul 27, 2018 3:54 pm



    Ich gehe nicht davon aus, dass bei den meisten Leuten der Anspruch höher ist, als das Einkommen.

    Es kommt auch immer auf die Lebensumstände an. Und seit vielen Jahren schon, haben die Leute immer weniger Geld zur Verfügung, dass sie

    einfach so zur Seite legen können.
    Viktoria
    Viktoria
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 23.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Viktoria am Fr Jul 27, 2018 3:55 pm

    malgeorge schrieb:
    Viktoria schrieb:
    Sandine schrieb:Ich glaube nicht, dass das seine wirkliche Meinung ist. Ich vermute mal, er provoziert bewusst mit dieser Aussage um hier ne rege Diskussion anzuschubsen..

    Jepp ! Und das ist gut so. Darum hab ich auch so geantwortet !
    -
    -
    -
    ..da kann man sich die Finger blutig schreiben....Argumente und Beispiele bringen.....nutzt eh nix......der Hausfrauenverband hat ne Meinung...und fertisch.....
    -
    Dr. George Ö.Konom,
    ...Professor für Wirtschaft und Kneipe...
    -
    -

    brauchste jetzt ein Pflaster Basketball
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Fr Jul 27, 2018 4:13 pm

    -
    ..hier mal echte Zahlen.....
    -
    im Jahre 2009 war ich im England-Verkehr unterwegs.....
    -
    ich bekam lächerliche 1.800,- brutto......was habe ich also gemacht..??....ich habe gearbeitet....30 Tage im Monat....und hab (illegal) Doppelschichten gefahren....
    -
    da gab es noch Tachoscheiben....also habe ich mir nen Drucker gekauft......
    -
    nachmittags dann in Hannover oder Bielefeld bei Kühne&Nagel geladen.....dann eine Schicht bis Le Havre oder Dunkirchen in den Hafen gemacht....
    ....dort meine Tachoscheibe vernichtet...mir nen Urlaubsschein ausgedruckt....dass ich den LKW erst im Hafen übernommen habe.....
    dann auf die Fähre....und noch ne Schicht bis Liverpool oder Sheffield.....
    -
    dann war ich müde genug und habe geschlafen......auf dem Rückweg dann genauso....sobald ich wieder auf´m Festland war,nen neuen Urlaubsschein und wieder Doppelschicht bis Hannover....
    ....und das 30 Tage nonstop....(in Großbritannien gibt´s kein WE-Fahrverbot).....
    -
    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! 33344866sr
    -
    -
    so habe ich mein Nettogehalt gepuscht...durch harte Arbeit....kein Privatleben,sondern nur schuften bis zum umfallen.......
    -
    Unsd weil ich kaum Privatleben hatte.......(Kneipe und so).....konnte ich auch Geld sparen.....
    -
    meine (klitzekleine) Wohnung,Nebenkosten,Fahrzeugsteuern usw.....waren ca. 500,- im Monat Fixkosten......1.000,- habe ich unterwegs verbraucht....der Rest kam in die Schatzkiste....
    ...und so....habe ich die letzten 25 Jahre verbracht......
    -
    aber ich habe auch gelebt.....ungefähr 2 Monate im Jahr....da machte ich Urlaub und gönnte mir dann auch etwas......
    -
    -
    und wenn ich jetzt von Euch höre,dass das kein Leben war...dass so etwas für Euch nie in Frage käme..........................ok....Euer Problem.....
    -
    wenn man bereit ist hart zu arbeiten und sein Leben etwas einzuschränken...
    ....dann kann man auch heute noch 8.ooo,- oder mehr pro Jahr sparen.....und wenn´s nur 4.ooo,- sind....auch das wird in 20 Jahren eine beträchtliche Summe.....
    -
    und wenn man als Hilfsarbeiter (mit oder ohne Führerschein) über seine Verhältnisse leben will......dann soll er / sie mir als Rentner/in nicht die Ohren vollheulen.....
    -
    .....von nix kommt nix.....so ist das eben......
    -
    -
    George Krösus,
    ...lacht über Euch Verlierer...
    -
    -
    Viktoria
    Viktoria
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 23.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Viktoria am Fr Jul 27, 2018 5:52 pm



    Ich würde dich höflich bitten aus dem Satz " lacht über euch Verlierer"

    das "euch" in ein "die" zu verändern.

    Es könnte hier sonst zu Irretationen kommen.

    Vielen Dank.
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Fr Jul 27, 2018 7:36 pm

    -
    -
    ...sorry.....das muss ich höflich ablehnen.....
    -
    George Dagobert Duck,
    ...größenwahnsinniger Erpel....
    -
    -
    Sandine
    Sandine
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 24.07.18
    Ort : zu Hause

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Sandine am Sa Jul 28, 2018 11:04 am

    malgeorge schrieb:-

    es ist ganz einfach.....Monat für Monat weniger ausgeben als man verdient....und das Ersparte einfach liegen lassen....
    ich habe keine Aktien gekauft....mir keine Lebensversicherung aufschwatzen lassen....kein  Riester oder ähnlichen Quatsch.....einfach sparen.....das kann jeder....
    -
    Ich als Kraftfahrer wußte doch,dass von meinem Gesamteinkommen nur das (eher wenige) Bruttogehalt in die Rentenberechnung ging....
    -
    ...und auch für andere Berufsgruppen gilt doch das genauso.....wenn ich in einer Leichtlohngruppe arbeite...Friseur,Teilzeitkraft oder Hausfrau bin.....dann ist die Rente mickrig....also sparen...!!!
    -

    -
    -

    Sparen..muß man sich auch leisten können.
    Wenn man nichts hat, was am Monatsende übrig bleibt, wenn es akut wichtigere Dinge gibt, für die eventuelle Notgroschen aufgebraucht werden müssen..ist nicht viel mit deinem guten Ratschlag.


    malgeorge schrieb: aber.....
    man kann problemlos von Hartz4 gut leben....ich hab´s mal 2 Monate getestet......ob ich mit 400,- im Monat auskomme...zuzüglich Miete und so....da war bei mir monatlich sogar noch was übrig....
    -
    -

    2 Monate kann jeder problemlos mal mit dem ALG2 Satz über die Runden kommmen...das ist was anderes, als wenn du über Jahre damit auskommen musst.  Und ich schreibe jetzt bewusst muß...vielen bleibt aus unterschiedlichsten Gründen, die ich jetzt nicht explizit erörtern möchte, gar nichts anderes übrig.
    Selbst wenn an einem oder anderem Monat mal was übrig bleibt, es kommen immer wieder akute Situationen, wo du diese angesparten Mittel ganz schnell wieder los bist.


    _________________
    A C H T U N G !
    Beiträge können Spuren von Nüssen, Ironie und Sarkasmus enthalten!
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Sa Jul 28, 2018 2:42 pm

    -
    -
    ...mein liebes Sandinchen.....
    -
    sei mir nicht böse.....aber Dein posting ist nur substanzloses Gelaber......
    -
    ich gebe in der Regel für lebenswichtige Dinge wie Lebensmittel,Toilettenartikel,usw. höchstens 150,- monatlich aus....und ich lebe nicht von trocknem Brot,das ich in meinen Tränen aufweiche......
    ...und selbst wenn es wie jetzt im Sommer mal 200,- sind....(wg. Erdbeeren und anderem Genuss-Zeuchs)...mit 50,- pro Woche kann jedermann wie Könichs leben....
    also kann jeder Hartzi noch 100,- für Kinkerlitzchen ausgeben...und trotzdem 100,- sparen......bei nem Gesamteinkommen von 4oo,- Regelsatz....
    -
    Ich bleibe dabei....nur hirnlose Proleten....die anfang des Monats Pizza-Bringdienste beschäftigen und mit Alkohol und Zigaretten z.B. ihre Knete verballern sind dann ab dem 15. am jammern....
    ....mir tun nur deren Kinder leid......aber wenn man die monatliche Unterstützung erhöht,hilft man solchen Familien nicht......
    -
    -
    Sandine
    Sandine
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 24.07.18
    Ort : zu Hause

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Sandine am Sa Jul 28, 2018 3:13 pm

    Und was ist mit Strom, Gas, Versicherung , Auto,Telefon u.a. ? Der ganze Kram muss auch noch von den 400 € bezahlt werden..oder sind das die Kinkerlitzchen ?




    _________________
    A C H T U N G !
    Beiträge können Spuren von Nüssen, Ironie und Sarkasmus enthalten!
    Lord of Glencoe
    Lord of Glencoe
    Tramper
    Tramper

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 22.07.18
    Ort : Nürnberg, Bayern, Deutschland

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Lord of Glencoe am Sa Jul 28, 2018 4:19 pm

    Sandine hat da wohl recht, sobald jemand über Kinder und Enkelkinder in der Familie verfügt ist bei den Stammesältesten keine große Option vorhanden eine Schatztruhe zu füllen.
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Sa Jul 28, 2018 5:06 pm

    Sandine schrieb:Und was ist mit Strom, Gas, Versicherung , Auto,Telefon u.a. ? Der ganze Kram muss auch noch von den 400 € bezahlt werden..oder sind das die Kinkerlitzchen ?


    -
    -
    ...arbeitlos.......aber nen Auto und natürlich ein nagelneues smartphone...???.....braucht natürlich jeder Hartzi......genauso wie das riesengroße TV-Gerät.....
    -
    und was die Nebenkosten angeht....
    .....ich habe hier nur Strom.....das sind bei täglichem kochen....Radio oder TV laufen pausenlos,solange ich wach bin.....auf 50 qm.....monatlich 38,-
    in meiner alten Wohnung habe ich auf Gas gekocht......da hatte ich Strom....25,-....und Gas auch so unter 30,-...weiß nicht mehr genau....
    -
    ...und Versicherung...??...was bitte will ein Mittelloser denn versichern...??...einfach nur Geschwätz von Menschen mit großem Ansprüchen und wenig Verstand....
    -
    -
    ...meine kleine Praline......vielleicht solltest Du mal probeweise meinem Harem beitreten.......ich bin mir sicher,dass Du dort so manches lernen könntest...auch wie man mit Geld umgeht....
    -
    -


    Zuletzt von malgeorge am Sa Jul 28, 2018 5:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Sa Jul 28, 2018 5:13 pm

    Lord of Glencoe schrieb:Sandine hat da wohl recht, sobald jemand über Kinder und Enkelkinder in der Familie verfügt ist bei den Stammesältesten keine große Option vorhanden eine Schatztruhe zu füllen.
    -
    -
    ...ja...so etwas wie Familie ist halt ein teures Hobby........aber dann können im Alter ja die Kinder den Eltern helfen......außer sie sind auch Hartzis......
    -
    trotzdem....ich bleibe dabei.....mit Hartz4 ist ein durchaus menschenwürdiges Leben problemlos möglich.....
    -
    ...mich widert....dieses beleidigte Gejaule....dieses durch nichts zu rechtfertigende Anspruchsdenken....regelrecht an...
    -
    -
    Sandine
    Sandine
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 24.07.18
    Ort : zu Hause

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Sandine am Sa Jul 28, 2018 5:26 pm

    Keine Sorge..ich hab meine Finanzen im Griff ..und ne Haremsmitgliedschaft lehn ich strikt ab..ich würde die Probezeit wegen Aufmüpfigkeit eh nicht überstehen Very Happy

    Das mit dem Auto ist sicher nicht zwingend überall von Nöten ..in einer Großstadt mit ausgebauten Nahverkehr kommt man da bestimmt gut ohne zurecht, aber aufm platten Land sieht das schon wieder ganz anders aus. Übers neueste Smartphone muss man auch nicht reden, auch ein normaler Telefonanschluss und Internet kosten Geld . Und das sind keine Luxusgüter. Zumal das Dinge sind, die auch die auch die Jobsuche erleichtern..dazu zähl ich dann auch das Auto .

    Du wirst jetzt sicher wieder mit Gegenargumenten kommen.


    Zuletzt von Sandine am Sa Jul 28, 2018 5:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    A C H T U N G !
    Beiträge können Spuren von Nüssen, Ironie und Sarkasmus enthalten!
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Sa Jul 28, 2018 5:27 pm

    -
    -
    ...eigentlich ist es ganz einfach......gebt mir echte Zahlen.....und ich rechne es Euch vor.....
    -
    George S.Parfuchs,
    ...Leiter der Schule für Haushaltskunde und sexuelle Techniken...
    -
    -
    Sandine
    Sandine
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 24.07.18
    Ort : zu Hause

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Sandine am Sa Jul 28, 2018 5:32 pm

    Versicherungen.. Hausrat und Haftpflicht ..halt ich z. B. für notwendig..besonders wenn Kinder im Haushalt sind. Da passiert schnell mal was, was dich ins finanzielle Desaster stürzen kann..


    _________________
    A C H T U N G !
    Beiträge können Spuren von Nüssen, Ironie und Sarkasmus enthalten!
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Sa Jul 28, 2018 5:36 pm

    -
    Sandine....sorry....ich hab in Deinem vorherigen post wohl einiges gelöscht....
    -
    war keine Absicht.....echt nicht....wollte nur zitieren und hab falsche Knöpfe gedrückt...
    -
    -
    malgeorge
    malgeorge
    EXCELSIS DEO
    EXCELSIS DEO

    Anzahl der Beiträge : 354
    Anmeldedatum : 22.07.18

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von malgeorge am Sa Jul 28, 2018 5:39 pm

    Sandine schrieb:Versicherungen.. Hausrat und Haftpflicht ..halt ich z. B. für notwendig..besonders wenn Kinder im Haushalt sind. Da passiert schnell mal was, was dich ins finanzielle Desaster stürzen kann..
    -
    -
    ...natürlich.....aber mit Kindern im Haus hast Du ja auch ein entsprechend höheres Einkommen.....ich rechnete ja in den vorherigen posts mit meiner Situation...Einzelhaushalt...
    -
    -
    Sandine
    Sandine
    Hofkutscher
    Hofkutscher

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 24.07.18
    Ort : zu Hause

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Sandine am Sa Jul 28, 2018 5:50 pm

    Auch dir als Einzelperson kann ein Missgeschick passieren..dessen Folgen unter Umständen nicht mehr mit deinem Schatzkästchen beglichen werden können..


    _________________
    A C H T U N G !
    Beiträge können Spuren von Nüssen, Ironie und Sarkasmus enthalten!

    Gesponserte Inhalte

    Das kommt ja unausweichlich auf uns zu ! Empty Re: Das kommt ja unausweichlich auf uns zu !

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Aug 24, 2019 1:46 pm